• All
  • Aspekte
  • Firmenportrait
  • Gebäude
  • Objekte
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Angebote

  • Architekturaufnahmen und Gebäudedokumentation - Aussen- und Innenaufnahmen, Details und Materialität, wichtige Perspektiven und Standpunkte, verschiedene Lichtstimmungen sowie Dämmerungs- und Nachtaufnahmen etc.
  • Baubegleitung: periodische Dokumentation des Baufortschrittes
  • Industrie-/Firmenportrait: Gebäude, Maschinen, Produkte etc.
  • Objekt- und Modellfotografie: Stillife, Architekurmodelle, Kunstobjekte
  • Flyer- und Buchgestaltung

Um Ihnen eine möglichst genaue Offerte stellen zu können, sind folgende Angaben wünschenswert (v.a. bei Architekturfotografie):

  • Anzahl gewünschte Innen- und Aussenaufnahmen
  • Gewünschte Standpunkte und Perspektiven auf Plänen eingezeichnet
  • Periodizität / Meilensteine bei einer Baubegleitung
  • Gewünschte Detailaufnahmen
  • Spezialwünsche zu Lichtstimmung, Tageszeit, ‚freigeräumte’ Aussenflächen etc, welche einen Koordinationsaufwand erfordern
  • Gewünschter Abgabetermin /gewünschte Zwischentermine bei einer Baubegleitung

Um den Fotoauftrag effizient durchführen zu können, sind folgende Punkte abzuklären:

  • Ist das Objekt/ Gebäude wirklich fertig bzw. in einem Zustand, der ein sinnvolles Fotografieren zulässt (inklusive Umgebung)? Sind störende Objekte entfernt (z.B. Baubanner, Baumaschinen oder Baumaterialien)?
  • Ist der Zutritt zum Objekt, innen sowie aussen, über die gesamte Dauer der Aufnahmen möglich und sind alle Beteiligten (Eigentümer, Mieter, Sicherheitsdienste, Bauarbeitende etc.) über Dauer und Umfang der Fotoaufnahmen informiert?
  • Sind die gewünschten ‚Meilensteine’ bei einer Baubegleitung bekannt und definiert?
  • Wird eine spezielle Genehmigung fürs Fotografieren benötigt?
  • Funktioniert die gesamte Beleuchtungsanlage und ist ein Zugriff auf Lichtsteuerung und Steuerung der Verdunklung oder Sonnenschutzes möglich?
  • Angabe einer gut erreichbaren Kontaktperson für den Zutritt ins Gebäude/ zum Objekt

Aktuell - Ausstellungen

Architektur-Führungen zur neuen Publikation 'Architektur der Moderne und Denkmalpflege'

  • Die Dula-Schulanlage. Zurück in die Zukunft
    Freitag 4. Mai 2018, 17 Uhr und 19 Uhr
  • Die Kaserne Allmend. Eine Skulptur in der Landschaft
    Freitag 18. Mai 2018, 17.30 Uhr
  • Die Kirche St. Karl. Ein Gesamtkunstwerk
    Donnerstag 28. Juni 2018, 17.30 Uhr
  • Der MaiHof. Kirche und Quartierzentrum
    Donnerstag 20. September 2018, 17.30 Uhr

Flyer Vernissage als pdf

Pressetext zur Publikation_Luzerner Zeitung als pdf

Buchbesprechung in Architektur+Technik_6/18 als pdf

Buchbesprechung in archithese 2.2018 als pdf

 

über Daniela Burkart

Daniela Burkart (*1965 in Luzern) hat sich auf Architektur- und Objektfotografie spezialisiert. Sie absolvierte ihr Grundstudium in Architektur sowie das Masterstudium in Umweltnaturwissenschaft an der ETH Zürich. An der Hochschule für Kunst und Design in Luzern machte sie den Master of Advanced Studies in Digital Design and Management und an der Schule für Gestaltung Zürich die Ausbildung zur Fotodesignerin.


Daniela Burkart
Wesemlinrain 12, CH-6006 Luzern
info@burkart.lu
+41 41 535 52 60